Ende 2007 haben wir Mounted Games für uns entdeckt und haben motiviert unsere ersten Trainings absolviert. Schnell war auch klar, dass wir unser Können auch an Turnieren unter Beweis stellen wollen!
 
Für die Saison 2008 konnten wir zwei Teams auf die Beine stellen, die Samajos Tornados (u16) sowie die Samajos Hurricanes (ü16). Die Saison verlief gut, die Resultate waren nicht gerade sehenswert, aber das konnten wir im ersten Jahr auch nicht erwarten. Wir konnten in diesem Jahr viele tolle Momente zusammen erleben und waren in der ganzen Schweiz mit unseren Ponys unterwegs!
 
Leider mussten wir aufgrund Stallwechsels unserer Trainerin Sarah 2009 ein Jahr aussetzen. 
  
Im 2010 sind auch die Samajos Ponys wieder mit von der Partie! Unsere kleinen Tornados (die jüngste Spielerin ist erst 8 Jahre alt!) hatten noch Mühe mit dem Spieltempo an den Turnieren, schlugen sich aber sehr tapfer für die erste Saison.
    

2011 sind wir wieder richtig durchgestartet! Es ist uns gelungen, viele neue Reiter für Mounted Games zu begeistern. Wir waren diese Saison mit drei Teams am Start und haben diese erfolgreich und vor allem unfallfrei über die Bühne bringen können.

 

Besonders 2012 durften wir ein spezielles Abenteuer erleben. Peter Dale in Turin! Die No Limits zeigten ihr ganzes können gegen die Konkurrenten. Wir hoffen bald, wieder weitere Erfolge im Ausland zu erzielen. 

 

2013 und 2014 stellten wir mit neuen Ponys und Reitern zwei Mannschaften auf die Beine. Trotz nicht all zu vielen Gegnern, gelangen den beiden Teams Podest-plätze! Wir freuen uns auf die neue Saison mit vielleicht neuen Spielern?

 

Im 2015 ist unsere Truppe stark gewachsen. Wir können mit vier Mannschaften an den Start gehen:

Chilis (U14), Tornados (U17), No Limits (Open) und Chicas (Ü27).

Die No Limits durften sogar den Schweizermeistertitel 2015 nach Hause tragen.

 

2016 ist ein Jahr mit einigen Veränderungen. Die Teams haben sich verändert, jedoch sind wir dennoch stolz mit 3 Teams die Saison zu bestreiten. Ab August müssen wir leider auf unsere  Teammitglieder Tamara, Lea und Louisa verzichten, da sie für einige Monate ins Ausland gehen. Wir sind uns aber sicher, dass wir nächste Saison wieder auf sie zählen können. Ebenfalls werden wir im 2016 wieder an internationalen Turnieren mitreiten.

 

Im 2017 haben wir ganz viele neue junge Spieler dazu gewonnen und werden mit 5 Mannschaften in die Schweizermeisterschaft 2017 starten. Ebenfalls haben wir drei neue Ponys im Team welche sich in der neuen Saison unter Beweis stellen werden.

 

Mehr Infos sind unter "Reiter und Ponys" zu finden.